Agenda
Sonntag, 3. Februar Mehr
Sonntag, 10. Februar Mehr
Sonntag, 17. Februar Mehr
Sonntag, 24. Februar Mehr
Samstag, 2.– 3. März Mehr
Download Programm PDF

ALTE MUSIK ST.GALLEN lädt Sie herzlich zu einer musikalischen Zeitreise vom Mittelalter bis zur Romantik ein. In der Kirche St.Mangen in St.Gallen bieten wir Ihnen – bei freiem Eintritt! – von Februar bis Anfang März 2019 jeweils am Sonntag Nachmittag fünf unterschiedlich besetzte Konzerte in historisch informierter Aufführungspraxis mit renommierten Gruppen wie dem «Huelgas Ensemble » und dem «Ensemble 1704».

ALTE MUSIK ST.GALLEN ist das frühere FORUM ALTE MUSIK: Seit 2018 unterstützt die Ria und Arthur Dietschweiler Stiftung den Konzertzyklus grosszügig. Dank diesem Engagement konnten wir uns umfassend neu organisieren. Der traditionsreiche Zyklus wird unter dem neuen Namen mit vielen zusätzlichen Angeboten weitergeführt und zu einem Alte-Musik-Festival weiterentwickelt. 

ALTE MUSIK ST.GALLEN bietet Ihnen vor jedem Konzert eine Einführung oder ein anderweitig passendes Vorprogramm zum jeweiligen Thema an. Nach jedem Konzert sind die Konzertbesucherinnen und -besucher zu einem Apéro eingeladen. So kann das Gehörte nachklingen, und es gibt Gelegenheit, sich untereinander und mit den Musikerinnen und Musikern austauschen.

WIR DANKEN FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG

     

DAS TEAM ALTE MUSIK ST.GALLEN

Michael Wersin, Künstlerische Leitung
Verena Förster
Regula Lüscher, Koordination
Susanne Driessen, Gesamtleitung 

KONTAKT 

Regula Lüscher, Koordination «Alte Musik St.Gallen»
regula.luescherBVKtRL7ByMCHFsHref-sgc.ch 

LAGE UND PARKPLÄTZE 

Kirche St. Mangen, Magnihalden 15, 9000 St. Gallen.
Parkplätze: Auf dem Areal stehen keine Parkplätze zur
Verfügung. Bitte benutzen Sie die umliegenden Parkhäuser.