Agenda
Sonntag, 2. Februar Mehr
Sonntag, 9. Februar Mehr
Samstag, 15. Februar Mehr
Sonntag, 16. Februar Mehr
Samstag, 22. Februar Mehr
Sonntag, 23. Februar Mehr
Samstag, 29. Februar Mehr
Sonntag, 1. März Mehr
Download Programm PDF

Der Zyklus ALTE MUSIK ST.GALLEN – AMSG – überrascht Sie auch im Jahr 2020 wieder mit einem erlesenen und vielfältigen Programm. Grundsätzlich geprägt ist die Musik, die in der Kirche St.Mangen erklingen wird, wie stets durch die «Historisch informierte Aufführungspraxis» – dies betrifft sowohl die Bauart und Spieltechnik der Instrumente als auch die besonders sprachaffine Art des Gesangs.

Erneut ist es gelungen, einige der renommiertesten Ensembles und Solisten aus diesem Bereich für St.Gallen zu gewinnen. In sechs Konzerten präsentieren sie Ihnen Musik aus Mittelalter, Renaissance, Barockzeit, Klassik und Romantik – lassen Sie sich verzaubern von den jeweils spezifischen ästhetischen Erlebnissen, die diese Epochen zu bieten haben. Tauchen Sie ein in die Klangwelt längst vergangener Zeiten, die in unserer Kirche im Herzen St.Gallens ganz real gegenwärtig sein wird.

Unsere herzliche Einladung, diese Musik auf höchstem Niveau mit erstklassigen Ensembles zu geniessen, erstreckt sich nicht nur auf die Konzerte selbst, sondern auch auf die ergänzenden Veranstaltungen: In diversen Einführungsvorträgen und Workshops haben Sie Gelegenheit, sich noch intensiver mit der Musik und ihrem zeitgeschichtlichen Umfeld auseinanderzusetzen. Der Eintritt zu allen Konzerten und Zusatzveranstaltungen ist frei, um eine Kollekte wird gebeten. Im Anschluss an jedes Konzert gibt es einen Apéro, bei dem Sie das Gehörte nach- und ausklingen lassen und mit den Musizierenden und Zuhörenden ins Gespräch kommen können. Ein Dank geht an die Dietschweiler-Stiftung, die unsere Konzertreihe in diesem grosszügigen Format ermöglicht.

WIR DANKEN FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG

     

DAS TEAM ALTE MUSIK ST.GALLEN


Michael Wersin,
Künstlerische Leitung

Verena Förster
Foto: Stefan Ritzenthaler

Beatrice Brechbühl,
Koordination

Susanne Driessen,
Gesamtleitung


KONTAKT

Beatrice Brechbühl, Koordination «Alte Musik St.Gallen»
beatrice.brechbuehlmvHzSBcjE74oDwfref-sgc.ch

LAGE UND PARKPLÄTZE

Kirche St. Mangen, Magnihalden 15, 9000 St. Gallen.
Parkplätze: Auf dem Areal stehen keine Parkplätze zur
Verfügung. Bitte benutzen Sie die umliegenden Parkhäuser.